27
Okt
geschrieben von: Jimmy Cornett

Hallo Freunde!
Obwohl wir noch “on the Road sind” wollen wir uns zwischendurch einmal herzlich bei euch bedanken.
Die letzten Konzerte haben so viel Spaß gemacht, weil ihr uns so wahnsinnig toll unterstützt habt.
Ihr seid die beste Fanbase die sich eine Band wünschen kann!!!!
Ob ausverkauftes Logo, ein Hammer Woodstore Coppenbrügge, das Luxor in Köln, Nachtleben in Frankfurt, Gambrinus Klingenthal, Eldorado in Templin um nur ein paar zu nennen.
Egal wo wir spielten sind uns herzliche Menschen begegnet, die unsere Liebe zur Musik teilen.
Gute Bekannte und neue Fans die uns unheimlich viel Motivation gegeben haben.
Dafür sagen die Deadmen “Vielen Dank!!!”
Auch unsere Facebook Seite wird von euch so super angenommen und belebt, das wir Schwierigkeiten haben euch stetig auf den neuesten Stand zu bringen.
Hier jetzt einige Neuigkeiten!

Mit dem neuen Album “The Ride” kamen natürlich auch diverse Reviews.
In der aktuellen ” Classic Rock” könnt Ihr schon mal lesen was man von unserer Scheibe hält. (wir waren sehr erfreut….)
Das Video “…..for the Ride erfreut sich immer noch großer Beliebtheit bei Burgerking TV…….
In der Novemberausgabe der Bikerspower könnt Ihr das “Jimmy Cornett” Tribute Bike der Bobbergarage Liechtenstein bewundern und etwas über Reini Servello den Meister des Bobbers erfahren.
Also….ist viel los im Augenblick.
Deadmen Couture: Unser aktuelles T-Shirt ist wieder in allen Größen erhältlich und ein Extra haben wir auch noch, denn ab Freitag sind auch Baseballcaps am Start….wir werden euch darüber aber noch genauer informieren.
Auf unserem letzten Konzert in der Weiterstadt Eldorado hat PEET EAST ein paar Momente festgehalten wo wir einen echten Salon rocken.
Jimmy Cornett and The Deadmen Live @ Eldorado
Wir bedanken uns auch noch einmal an alle Veranstalter, die sich mit viel Herz unsereiner angenommen haben.
Besucht uns doch auf einer unserer Konzerte, wenn wir bei euch in der Nähe sind………..let´s ride!

Morgens ist es besonders schwer ne gute Figur zu machen, wenn man aussieht als hätte man die letzte Flasche Jack Daniels direkt vor der Tür des Senders geleert, aber wenn man von Hamburg 1 ins Frühcafe eingeladen wird nimmt man ja auch mal gerne wenig Schlaf in Kauf und versucht seinen Biorhythmus umzustellen.

Vielen lieben Dank nochmals für die Einladung um stellvertretend für meine Jungs etwas über unser neues Album plaudern zu dürfen.

Hier noch einmal für diejenigen die es Morgens noch nicht so mit dem Aufstehen haben. Jimmy Cornett zu Gast im Hamburg 1 Frühcafe

Die Neuigkeiten knallen mal wieder nur so rein.

Nachdem wir in den heißen Countdown der Veröffentlichung unseres neuen Albums ” The Ride ” getreten sind, haben einige Fachleute schon mal reingehört und ihre Fachkritik abgegeben.

Die erste Rezension bekamen wir gestern vom Rockingboy Magazin rein! Den Original Bericht könnt ihr unter folgendem Link nachlesen.

http://rockingboymagazin.blogspot.de/2014/08/jimmy-cornett-and-deadmen-ride.html

Des weiteren gibt es in den aktuellen Magazinen “Kulturnews” und “Piranha” die frei in eurem Lieblingsclub oder bei Saturn ausliegen jeweils ein Interview über die anstehende Tour und unser neues Album.

Den Videoclip zu unserer Single “…..for the Ride” könnt Ihr zur Zeit in der heavy Rotation bei Burger King begutachten oder auf Tape TV in Ruhe von Zuhause genießen.

Das “Making Of” könnt Ihr entweder in der aktuellen Custombike schmökern oder gleich online lesen auf der RocknRoad Seite.

Noch eine gute Nachricht für unsere Freunde im Ruhrgebiet denn wir kommen für ein Gastspiel am 12.12.2014 ins ” Turock” nach Essen.

Bis dahin ab aufs Bike und die letzten Sommertage mit Wind im Gesicht genießen………….what is your Ride?

21
Jun
geschrieben von: admin